Showing posts with label Belo Monte. Show all posts
Showing posts with label Belo Monte. Show all posts

Friday, March 9, 2012

Brazil continuous to build controversial dam

Kopie von wordpress : Please read the English version here

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Warum ich diesen Artikel verfasse ? Weil ich den Regenwald kenne und weil es um das  Ueberleben dieses einzigartigen Naturgebildes geht.
Kein Mensch scheint an die Folgen dieses Projekts zu denken. 400 000 Hektar Primaerwald, seit Millionen Jahren praesent - wird ausgerottet. 40 000 Menschen mag nicht nach viel klingen, aber diesen Menschen gehoert der Urwald. Nicht der Regierung Brasiliens.

The evacuation of #BeloMonte has begun! Please Share ! The wo... on Twitpic

Niemand ist an dem Schicksal derer interessiert, jeder denkt nur an das Eigene, die Tasche zu fuellen. Wir sind nich mehr faehig klar zu denken.
Nach dem dieser Bau fertig ist, werden weitere folgen. Der Amazonas ist unser Hauptproduzent fuer Sauerstoff. Wir zerstoeren uns selbst, langsam, unaufhaltbar wie es scheint. Hinter uns die Sintflut. Die naechsten Generationen muessen mit den Porblemen fertig werden die wir kreiert haben.
Zur Uebersetzung des oberen Textes :
Haeuptling Raoni weint nachdem er hoert das die Prasidentin Dilmma ( http://en.wikipedia.org/wiki/President_of_Brazil ) ihr go ahead fuer den Bau  des Wasserkraftwerks gibt.

Belo Monte wird groesser als der Panama Kanal, und wird mindestens 989 000 acres (400 000 hektar ) Wald ueberfluten (!!!!!),  40000 Indianer und lokale Bevoelkerung versetzen, wertvolles Habitat fuer viele Tierarten und Pflanzen zerstoeren...
Was soll man dem hinzufuegen ??
Tweet
Hat die Brasilianische Regierung das Recht unseren letzten gorssen Regenwald zu zerstoeren ? Denken die nicht das dies unweigerlich schreckliche Konsequenzen auf Oekologie und Weltklima hat ?